Navigation überspringen und zur Seitenüberschrift gehen.

Schmuckbild

Was ist Zen?

Denke nicht der Mond ginge auf,
wenn die Wolken verschwunden sind.
Die ganze Zeit über stand er am Himmel
In vollkommener Klarheit.

Unbekannter Zen Meister
 

Am Anfang eines Menschenlebens scheint alles leicht zu sein.
Mit grenzenloser Neugier erschließen sich Kinder ihre Welt, erkunden Dinge ohne Vorbehalte und setzen sich über Hürden hinweg.
Diese Reinheit im Fühlen, Denken und Handeln wird im Laufe der Jahre durch Erfahrungen, Anforderungen und Gebote verschleiert.
Der Zen-Weg ist eine Möglichkeit, den klaren Blick auf das Wesentliche zurück zu erlangen.
 

Zen ist keine Theorie, kein Lehrplan oder eine Anleitung zum Glücklichsein. Zen ist tägliche Praxis.
Durch das ZaZen (Sitzen in Kraft und Stille) entsteht ein Raum, in dem ein jeder sich selbst begegnen kann.
Die Ruhe, die Wahrhaftigkeit und die Klarheit der Gedanken lassen sich in den Alltag integrieren, werden zu einem festen Bestandteil des Handelns und Denkens.

Zendo Rot an der Rot in der Alten Schule richtet sich an alle, die gerne ein Stück kindliche Unbefangenheit und vielleicht auch noch mehr finden möchten.
 
Sie bietet dir Chance, ein selbst bestimmtes Leben zu gestalten, Verantwortung für dich selbst und für andere zu übernehmen und deinen Platz im Leben zu finden.
 
Gespräche mit dem Zendo-Leiter und intensive Übungen begleiten dich auf deiner Reise zu dir selbst.
Komme bei dir an und lerne, bei dir zu bleiben:
 
just be yourself!
 
 
 

zum Seitenanfang

Zendo Rot an der Rot - Leiter Martin Jäger - Obere Straße 15 - In der Alten Schule - 88430 Rot an der Rot